Meeting Mod - Block für Board3Portal

Eingeschränkter Support zu Add-Ons der hier veröffentlichten MODs.
Benutzeravatar
oxpus
Chief handy-man
Beiträge: 2416
Registriert: Do 13. Dez 2007, 23:06
Wohnort: Irgendwo im I-Net
Kontaktdaten:

Re: Meeting Mod - Block für Board3Portal

Beitrag von oxpus » Di 14. Sep 2010, 07:42

Das wären alle Meetings, die abgelaufen sind ;)
Wenn dann muss die Bedingung

Code: Alles auswählen

WHERE `meeting_time` < '" . time() . "'
so lauten:

Code: Alles auswählen

WHERE `meeting_time` > '" . time() . "'
Und wenn man alle Meetings haben will, an denen man sich noch anmelden kann,
sollte man dieses Bedingung notieren:

Code: Alles auswählen

WHERE `meeting_until` > '" . time() . "'
Karsten Ude

Kein Support zu unaufgeforderten PN's, Email oder via Messenger!

Benutzeravatar
AmigaLink
Beiträge: 51
Registriert: Di 13. Apr 2010, 10:07

Re: Meeting Mod - Block für Board3Portal

Beitrag von AmigaLink » Di 14. Sep 2010, 22:55

oxpus hat geschrieben:Das wären alle Meetings, die abgelaufen sind ;)
Ups :oops:
Na ja, war mal eben schnell nebenbei hin gerotzt. Da kann man schon mal was verdrehen. :mrgreen:

Die Variante mit der Anmeldefrist habe ich absichtlich nicht gepostet.
Meiner Meinung nach ist es Sinnvoller alle auch die (zukünftigen) Meetings anzuzeigen bei denen die Anmeldefrist bereits abgelaufen ist. Immerhin hat eine solche Anzeige auch einen gewissen Erinnerungseffekt. :)
Wäre der Block von mir würde ich die Meetings bei denen man sich noch Anmelden kann extra Kennzeichnen. ;) Evtl. sogar mit einem Indikator dessen Farbe (oder Symbol) darauf hinweist das die Anmeldefrist bald abläuft. :mrgreen:
Ein Computerprogramm tut was Du schreibst, nicht was Du willst.

Benutzeravatar
oxpus
Chief handy-man
Beiträge: 2416
Registriert: Do 13. Dez 2007, 23:06
Wohnort: Irgendwo im I-Net
Kontaktdaten:

Re: Meeting Mod - Block für Board3Portal

Beitrag von oxpus » Mi 15. Sep 2010, 08:16

Das ist dann eine reine Geschmacksfrage, was man sehen will.
Ggf. könnte man das in der Blockeinstellung unterbringen, ob man alle offenen oder auch die mit abgelaufener Anmeldefrist anzeigen will.
Aber so oder so wäre der Block nun korrekt...
Karsten Ude

Kein Support zu unaufgeforderten PN's, Email oder via Messenger!

TaT-2-Junkie
Beiträge: 11
Registriert: Do 2. Sep 2010, 08:16

Re: Meeting Mod - Block für Board3Portal

Beitrag von TaT-2-Junkie » Mi 15. Sep 2010, 10:30

Super...werde es heute mal testen und dann Rückmeldung geben wenn es funktioniert hat!!! DANKE

Benutzeravatar
oxpus
Chief handy-man
Beiträge: 2416
Registriert: Do 13. Dez 2007, 23:06
Wohnort: Irgendwo im I-Net
Kontaktdaten:

Re: Meeting Mod - Block für Board3Portal

Beitrag von oxpus » Mi 15. Sep 2010, 12:25

Also wenn wir nichts hören, ist es fehlerhaft ;)
Karsten Ude

Kein Support zu unaufgeforderten PN's, Email oder via Messenger!

Benutzeravatar
AmigaLink
Beiträge: 51
Registriert: Di 13. Apr 2010, 10:07

Re: Meeting Mod - Block für Board3Portal

Beitrag von AmigaLink » Do 16. Sep 2010, 23:54

oxpus hat geschrieben:Das ist dann eine reine Geschmacksfrage, was man sehen will.
Stimmt. Kommt vielleicht sogar auf das jeweilige Board an, von daher wäre eine diesbezügliche Konfiguration gar nicht schlecht.
Ein Computerprogramm tut was Du schreibst, nicht was Du willst.

TaT-2-Junkie
Beiträge: 11
Registriert: Do 2. Sep 2010, 08:16

Re: Meeting Mod - Block für Board3Portal

Beitrag von TaT-2-Junkie » Fr 17. Sep 2010, 16:52

nee nee ihr hättet auch so von mir gehört...es ist aber noch nicht perfekt aber funktioniert schonmal, dass "abgelaufende" Termine verschwinden...

nur was jetzt noch "falsch" an dem Block ist: der Termin, der heute stattfindet wird auch schon ausgeblendet...Beispiel: ein Termin der heute um 16 Uhr beginnt, wird bis 16 Uhr noch angezeigt und nach 16 Uhr ausgeblendet.

Was muss jetzt geändert werden bzw reicht es eine Eingabe beim Termin eintragen anders einzugeben?

Benutzeravatar
oxpus
Chief handy-man
Beiträge: 2416
Registriert: Do 13. Dez 2007, 23:06
Wohnort: Irgendwo im I-Net
Kontaktdaten:

Re: Meeting Mod - Block für Board3Portal

Beitrag von oxpus » Fr 17. Sep 2010, 18:34

Nun ja, denk doch mal logisch nach:
Wenn abgelaufene Termine nicht angezeigt werden sollen und ein 16 Uhr Termin nach 16 Uhr verschwindet...
Ist das dann falsch?!? ;)

Wenn du Termine für einen Tag anstelle einer genauen Uhrzeit eintragen willst, kannst du entweder 0 Uhr oder 23.59 Uhr erfassen.
Dann ist der Termin gleich an dem Tag weg oder bleibt bis zum Ende des Tages noch stehen.
Aber dann ist im Termin eben keine genaue Uhrzeit mehr vorhanden, was ja eigentlich Sinn und Zweck der Übung war...
Karsten Ude

Kein Support zu unaufgeforderten PN's, Email oder via Messenger!

TaT-2-Junkie
Beiträge: 11
Registriert: Do 2. Sep 2010, 08:16

Re: Meeting Mod - Block für Board3Portal

Beitrag von TaT-2-Junkie » Sa 18. Sep 2010, 11:50

ja das habe ich schon so verstanden...aber bei mir sollte der Termin bis 23.59 Uhr drin sein (oder eine andere spätere Zeit je nach Termin) aber auch die genaue Uhrzeit wann der Termin beginnt.

bei mir sind es ja sogenannte Events...sprich Konzerte, Festivals, Tattoo Conventions usw zu denen man auch noch gehen kann nachdem der Termin/Event gestartet ist. Aus diesem Grund sollte der Termin weiterhin zu sehen sein.

Kann man das dann nicht über das Anmeldedatum machen?

Benutzeravatar
oxpus
Chief handy-man
Beiträge: 2416
Registriert: Do 13. Dez 2007, 23:06
Wohnort: Irgendwo im I-Net
Kontaktdaten:

Re: Meeting Mod - Block für Board3Portal

Beitrag von oxpus » Sa 18. Sep 2010, 17:10

Öm, wenn, dann müsste man die Zeitstempel, die gespeichert sind, zunächst auf eine Datumangabe reduzieren, um dieses dann mit dem aktuellen Tag vergleichen.
Da müsste ich aber aktuell aus Zeitgründen passen, die korrekte Berechnung mit SQL UNIXTIME zu testen...
Karsten Ude

Kein Support zu unaufgeforderten PN's, Email oder via Messenger!

Antworten